Rettung durch Wärmepumpen?

Kaum ein Thema ist in den letzten Wochen so kontrovers diskutiert worden, wie das sog. "Heizgesetz" aus Robert Habecks Wirtschaftsministerium. Würde die staatlich verordnete großflächige Zwangsinstallation von Wärmepumpen wirklich einen Machtfaktor bei der Rettung des Klimas bedeuten? Wäre das Ganze, abgesehen von der Frage, wie die einzelnen Haushalte die anfallenden Kosten bewältigen sollen, überhaupt durchführbar und tragfähig?

Über diese und weitere Fragen rund um das Reizthema Wärmepumpen sprechen Dr. Christian Johannes Hüning und Johannes Heim mit dem Experten für erneuerbare Energien Dr. Martin J. F. Steiner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

fünf × 1 =