Nudging – die sanfte Massenmanipulation?

Dr. Valeria Petkova spricht mit Dr. Christian Johannes Hüning und Johannes Heim über die vermeintlich sanften Techniken der Massenlenkung, welche neudeutsch "Nudging" genannt werden. Nudging bedeutet schubsen, anstoßen und meint Methoden, die unerkannt einen sanften Druck ausüben, um Menschen zu gewünschten Verhaltensweisen zu bringen, ohne dass diese bemerken, "geschubst" worden zu sein.

Dr. Valeria Petkova spricht mit Dr. Christian Johannes Hüning und Johannes Heim über die vermeintlich sanften Techniken der Massenlenkung, welche neudeutsch „Nudging“ genannt werden. Nudging bedeutet schubsen, anstoßen und meint Methoden, die unerkannt einen sanften Druck ausüben, um Menschen zu gewünschten Verhaltensweisen zu bringen, ohne dass diese bemerken, „geschubst“ worden zu sein. Welche Methoden es gibt, wie sie von Staaten eingesetzt werden, und welche Auswirkungen das auch in Zukunft auf uns haben kann, darüber klärt die Neurowissenschaftlerin und Verhaltenstherapeutin Dr. Valeria Petkova auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

achtzehn − neun =