Stakeholder Kapitalismus: Der Weg in eine bessere Welt?

mit Christian Johannes Hüning

Im Dezember 2019 titelte das Handelsblatt „Der Stakeholder-Kapitalismus setzt sich immer mehr durch – gut so“. Viele Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft sprechen sich für die Etablierung eines Wirtschaftsmodells, welches als Stakeholderkapitalismus bezeichnet wird, aus. Doch was ist der Stakeholderkapitalismus? Wo kommt die Idee her? Welche Auswirkungen wird der Stakeholderkapitalismus für uns und unsere Gesellschaft haben? Diese Fragen werden in dem Vortrag beantwortet.

Christian Johannes Hüning hat Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Köln, San Diego, Rotterdam und St. Gallen studiert. Er war mehrere Jahre als Unternehmensberater in der Energiewirtschaft tätig. Christian Johannes Hüning ist Co-Gründer des Hermes Instituts und promoviert aktuell zum Thema Stakeholderkapitalismus.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme! Und vergiss nicht, ggf. in Deinen Spam-Ordner zu schauen!