Event vorbei! Verpasst? Schade! Dann beim nächsten Mal!

Die Krise des Westens. Chance auf Erneuerung der Freiheit?

In dieser online Panel-Diskussion wird es um die aktuelle Krise des westlichen Modells gehen, die sich weltanschaulich, ökonomisch, psychologisch und institutionell auswirkt. Sind dabei die aktuellen Ansätze des globalen Neustarts der internationalen Institutionen die einzig denkbare Antwort auf diese Krise?

Diskutieren werden:

  • Johannes Heim – Psychologe, Initiator und Co-Gründer des Hermes Instituts

  • Benjamin Mudlack – Unternehmer, Geldexperte und Buchautor, Vorstandsmitglied der Atlas Initiative

  • Ilyas Kirecci – Ökonom, Manager, und Gründer des Free Economic Forums (FEF)

  • Lukas Kramer – Leadership-Experte, Unternehmer und Mitbegründer des Symposiums

Moderation: Christian Johannes Hüning, Ökonom, Finanzexperte und Co-Gründer des Hermes Instituts